DSC04182Der Schüleraustausch der Gesamtschule Battenberg mit dem Collège „La loge des Bois“ in der französischen Partnerstadt Senonches fand im September 2017 statt und umfasste 10 Tage. In französischen Gastfamilien untergebracht, war der Austausch für viele die erste Reise ohne die eigene Familie – eine Herausforderung und gleichzeitig ein Abenteuer.
In Senonches erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in das französische Schulsystem und in den Schulalltag am Collège, da sie am regulären Unterricht in den Schulfächern Französisch, Mathe, Englisch, Biologie, Physik, Musik und Deutsch teilnahmen. Zudem konnte die Gruppe an einem Nachmittag in der Musikschule von Senonches gemeinsam mit unterschiedlichen Instrumenten musizieren.
Ein vielfältiges Programm boten die verschiedenen Exkursionen in den Naturpark Perche, nach Rouen und Chartres, deren weltberühmte Kathedrale Notre-Dame de Chartres von der UNESCO in das Register des Kulturerbes der Welt aufgenommen wurde, und der Besuch des Schlosses und des Marktes in Senonches.
Die betreuenden Lehrkräfte Florence Zissel und Nicole Klambauer freuten sich besonders darüber, dass sich die Schülerinnen und Schüler einerseits in ihren Gastfamilien sehr wohl fühlten und dass andererseits auch innerhalb der deutschen Schülergruppe der Zusammenhalt und das Wir-Gefühl wuchs. Daneben war zu beobachten, dass die Schülerinnen und Schüler zunehmend sicherer im Umgang mit der Fremdsprache wurden.
Den Rückbesuch treten die französischen Gäste Ende Januar 2018 an.

Nicole Klambauer


Heute 5

Gestern 111

Woche 420

Monat 2217

Insgesamt 485760

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions