Vorlesewettbewerb 22/23

HNA VorlesewettbewerbLukas Hester ist der verdiente Gewinner des diesjährigen Vorlesewettbewerbs an der Gesamtschule Battenberg.
Der Sechstklässler setzte sich im 64. Vorlesewettbewerb gegen 9 Mittbewerber aus seinen Parallelklassen durch. Damit qualifiziert er sich für die nächste Runde des Wettbewerbs- der Stadt-bzw. Kreisentscheid in Korbach, welcher Ende Januar 2023 startet.
Mit Engagement und Lesefreude übten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 der Gesamtschule Battenberg auch in diesem Jahr fleißig, um vorbereitet und möglichst gelassen anzutreten.
Bei wem sitzen die Betonungen am besten? Wer zieht das Publikum am stärksten in den Bann? Lukas gelang es im entscheidenden Moment besonders gut, dem Protagonisten
seines Lieblingstexts “Rocco Calzone ” (Bertram/ Schulmeyer) eine lebendige Stimme zu verleihen.
Weitere Platzierungen gingen an Latino Ries und Catalina Stark.
Für die Lesejury, Frau Rossmeisl (Gymnasialzweigleiterin), Frau Cramer und Frau Kachelmus war es eine Freude, den Kindern beim Vorlesen zuzuhören. Zusätzliche Verstärkung bekam die Lesejury durch Schülerinnen und Schüler einer 10. Realschulklasse, Havin Arslan, Lina Kurzal, Jannis Arzt und Tino Bettelhäuser. Die Zehntklässler begleiteten die Klassensieger während des Vormittags, es gab ein gemeinsames Frühstück und die Kinder gestalteten kreative Weihnachtskarten.
Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schüler*innen der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.
Die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg, der Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank Hessen, der Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V. und die Sparda Bank Hamburg fördern die Entscheide auf der regionalen Ebene.
Birgit Cramer, Petra Kachelmus

Emma Born gewinnt mit “Hexen hexen” den Vorlesewettbewerb der GSB

201212 Vorslesewettbewerb63. Vorlesewettbewerb 2021/22
Emma Born ist die Gewinnerin des Schulentscheids an der Gesamtschule Battenberg. Die Sechstklässlerin setzte sich im 63. Vorlesewettbewerb gegen.10 Mittbewerber aus ihren Parallelklassen durch. Damit qualifiziert sie sich für die nächste Runde des Wettbewerbs- der Stadt-bzw. Kreisentscheid in Korbach, welcher Ende Januar 2022 startet.
Mit Engagement und Lesefreude übten die Schüler*innen des Jahrgangs 6 der Gesamtschule Battenberg auch in diesem Jahr fleißig, um vorbereitet und möglichst gelassen anzutreten. Bei wem sitzen die Betonungen am besten? Wer zieht die Zuhörer*innen am stärksten in den Bann? Emma gelang es im entscheidenden Moment besonders gut, den Protagonist*innen ihres Lieblingstexts “Hexen hexen” (Roald Dahl) eine lebendige Stimme zu verleihen.
Weitere Platzierungen gingen an Gabriel Dersch, Niclas Lücke und Emilia Czeczatka. Alle Teilnehmer*innen waren sehr gut vorbereitet. Für die Lesejury, Frau Rossmeisl (Gymnasialzweigleiterin), Frau Cramer und Frau Kachelmus war es eine Freude, den Kindern beim Vorlesen zuzuhören.
Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schüler*innen der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.
Die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg, der Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank Hessen, der Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V. und die Sparda Bank Hamburg fördern die Entscheide auf der regionalen Ebene.

Birgit Cramer (Fachvorsitzende Deutsch)

Ehrung für die besten Mathematiker des 8. Jahrgangs der GSB

Später als gewohnt, durch Corona, wurden kürzlich im Amphitheater der Gesamtschule Battenberg die Sieger des Mathematikwettbewerbs der Jahrgangsstufe 8 gekürt.
Die Fachschaftsvorsitzende und Mathematiklehrerin des Jahrganges 8 Angelika Gaida überreichte die Urkunden. Die Mitschüler des halbierten achten Jahrgangs gratulierten mit entsprechendem Applaus.
Die Mathe-Schulsieger wurden in den jeweiligen Schulzweigen ermittelt. Insgesamt gab es acht Sieger, von denen drei auf den Gymnasialzweig, drei auf den Realschulzweig und zwei auf den Hauptschulzweig entfielen. Es konnten 36 Punkte erreicht werden: 24 Punkte im Pflichtbereich (acht Aufgaben des aktuellen sowie früherer Jahrgänge) und 12 Punkte im Wahlbereich. Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren wurde diesmal nur eine Wahlaufgabe gewertet. Wieder entschieden nur minimale Unterschiede über die Platzvergabe: Mohammed Mehdi Almustafa und Rashid Bekturov im Hauptschulbereich (Hr. Tihanyi) erzielten beide 22 Punkte. Sie erreichten einen ersten Platz.
Jannis Arzt (Frau Koch, R8b) gelangte im Realschulbereich mit 32 Punkten auf einen ersten Platz. Moritz Müller (Frau Koch, R8b) und Kevin Wald (Hr. Marschik, R8a), ebenfalls im Realschulbereich, erreichten mit 31 Punkten jeweils einen zweiten Platz.
Mirja Bonacker-Wind (Hr. Stein, G8a) kam mit 31 Punkten auf einen zweiten Platz und Tom Förtsch (Fr. Gaida, G8b) erlangte im Gymnasialbereich den ersten Platz und wurde mit 32,5 Punkten zugleich Schulsieger!
Wir gratulieren den Mathe-Assen und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg in Mathematik, aber auch in den anderen Fächern.
Besonders freuen wir uns, dass Tom Förtsch bereits die 2.Runde des Mathewettbewerbs auf Kreisebene geschafft hat und dort Kreissieger geworden ist. Er wird in zwei Wochen die 3.Runde schreiben und danach im Rahmen einer Videokonferenz offiziell ausgezeichnet werden. (Wir werden berichten.)

Mathewettbewerb 01Mathewettbewerb 02

Video vom Osterturnier

Die Schulzeitung der GSB, der Medienpapagei hat ein Video zum Osterturnier veröffentlicht

Felix Galba, Francesco LeRose und Finn Wetter.

GSB wird souverän FUTSAL Kreismeister bei den Mädchen

FutsalDie Mädchen Mannschaft (1998-2000) der GSB ist heute ohne Punktverlust und ungefährdet FUTSAL Kreismeister geworden. Nach der Gruppenphase wurde im Halbfinale durch eine sehr gute Teamleistung die ALS Korbach besiegt.Die spielerische Klasse zeigte die Mannschaft dann auch im Endspiel.
Hier wurde die MPS Adorf durch schnellen Kombinationsfußball mit 3:0 bezwungen.
Herzlichen Glückwunsch!

GSB-Instagram



Heute 879

Gestern 1118

Woche 7664

Monat 14888

Insgesamt 2231220

Aktuell sind 377 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions