YoTa2Die Young Technician Academy ist ein wichtiger Baustein unserer Berufsorientierung.

Was ist YoTA?

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 der Gesamtschule Battenberg, die Interesse an Naturwissenschaften und Technik haben.
Gestartet im Jahr 2015

Eine Kooperation der Gesamtschule Battenberg und der Viessmann Werke Allendorf.

 

Was will YoTA?

YoTA will interessierte und talentierte Schülerinnen und Schüler mit den Inhalten technisch-naturwissenschaftlicher Berufsfelder vertraut machen.

YoTA will diese Schülerinnen und Schüler fördern und ihnen den Zugang zu einer dualen Ausbildung oder einem dualen Studium erleichtern.

 

Was vermittelt YoTA?

In fächerübergreifendem Unterricht außerhalb des Bildungsplans, sowie in praktischen Übungen und Projekten werden Themen aus den Bereichen Metallbearbeitung, Mechanik, Elektrotechnik und Steuerungstechnik bearbeitet. Methodentraining, Technisches Englisch, Teamtraining, Betriebsbesichtigungen und Exkursionen ergänzen das Angebot.

 

Denis Glotz, Hauptschulzweigleiter

 

Anmeldungen und Infos zur Bewerbung 2017

Aufnahmebedingung:

Gute schulische Leistungen, Motivation, Interesse an den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

 


Heute 5

Gestern 111

Woche 420

Monat 2217

Insgesamt 485760

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions