Internationale Projekte

Zur Zeit engagiert sich die Gesamtschule Bttenberg in zwei internationalen Projekten.

Erasmus Reise nach Spanien 28.04.2018-5.05.2018

Teilnehmer: Damaris Kumpf , Hannah Noll,  Johanna Vöhl, Nico Schärer, Mira Gröner, Leonie Schneider, Justin Becker, Katharine Heukamp
Lehrkräfte: Sebastian Wolff und Laura Köhler,

Samstag und Sonntag (Mira Gröner und Hannah Noll)
Am Samstagmorgen trafen wir uns in Marburg am Bahnhof. Von dort aus ging es nach Frankfurt zum Flughafen. In Madrid stiegen wir in den Flieger nach Malaga um. In Malaga angekommen, wurden wir von den Schülern und Lehrern aus Spanien und England erwartet. Spät am Abend kamen dann auch die Italiener. Gemeinsam fuhren wir mit dem Bus nach Berja. Endlich sahen wir unsere Gastfamilien, bei denen wir die nächste Woche verbringen würden.
Am Sonntag in der Früh trafen wir uns um 10 Uhr an der Bushaltestelle und fuhren nach Granada. Als Erstes besichtigten wir die Alhambra. Wir gingen durch viele reich verzierte Räume und Höfe mit Wasserbecken. Wir waren alle sehr beeindruckt. Danach liefen wir durch die engen Gassen Granadas und bewunderten den besonderen Baustil. Am Schluss kamen wir an einen Aussichtspunkt von dem wir einen super Ausblick auf die Alhambra hatten. Am Abend trafen wir uns mit anderen Erasmus Leuten in einem Park in Berja. Es war ein sehr schöner Tag!

Weiterlesen: Erasmus Reise nach Spanien 28.04.2018-5.05.2018

Europäisches Kulturerbe Jahr 2018

Nach einem erfolgreichen Antrag bei der europäischen Kommision, darf sich unser Projekt: "Gamificando El Aula" jetzt auch als Teil des europäischen Kulturerbejahrs betrachten. Wir sind sehr stolz, das wir im gesamten Jahr 2018 dieses Label tragen dürfen. Unser Projekt ist mehr als nur ein Schüleraustausch, es werden europäische Werte vermittelt.

Sebastian Wolff, Erasmusprojekt GSB

Skype-Konferenz

Am 19.03.2018 haben sich die Schülerinnen und Schüler der 4 Partnerschulen während einer skype Konferenz zum ersten mal "live" gesehen. Natürlich haben die Schüler/innen schon Kontakt via etwinning und whatsapp, aber dennoch war es sehr aufregend sich das erste mal per Video Chat zu sehen. Außerdem hatten die Schüler/innen die Möglichkeit in einer online Abstimmung, via www.mentimeter.com, Wörter festzulegen, die sie gerne in Spanisch lernen wollen. So können sie sich gut auf die Reise vorbereiten und die sprachliche Barriere wird ein wenig minimiert. Der Besuch in Berja, Spanien kann kommen.

Sebastian Wolff, Erasmusprojekt GSB

Logo-Wettbewerb Erasmus

ErasmusLogoZu Beginn des Jahres wurde für unser Projekt eine Logo-Wettbewerb ausgeschrieben, das im Kunstunterricht der 4 Länder dann umgesetzt wurde. Nachdem die 4 organisierenden Lehrkräfte eine Vorauswahl getroffen hatten, wurde dann in einer online Abstimmung das beste Logo gekürt. Das digitalisierte Logo kann nun auf jedem Dokument offiziell geführt werden. Die Gewinnerin ist Sarah Strieder aus der R10b der Gesamtschule Battenberg. Herzlichen Glückwunsch! Congratulations! Complimenti! Felicitaciones!

Sebastian Wolff, Erasmusprojekt GSB

Unterkategorien